Willkommen auf dem Hoteldesign Blog!

Mit dem hoteldesignblog.com möchten wir eine inspirierende Plattform für den kreativen Austausch rund um's Hoteldesign und den Menschen dahinter zur Verfügung stellen. Eine Sammlungvon "Abrissen" über Designinspirationen, Produktneuheiten, Interviews, Buchtipps, unsere eigenen Projekte und auch was bei uns los ist. Wir freuen uns auf Deine/Ihre Rückmeldungen, auf Beiträge, Ideen, Kommentare, Themenvorschläge...

Viel Inspiration und genußvolles Stöbern wünscht das
Hoteldesign Blog Team von Geisler & Trimmel

Anfang des Jahres lädt die koelnmesse zur internationalen Möbelmesse nach Köln

Imm cologne 2016

Den Trends auf der Spur

Die imm cologne in Köln ist mit rund 1.200 Ausstellern und rund 146.000 Besuchern aus 138 Ländern eine der weltweit größten Fachmessen für Möbel und Innenraumgestaltung. Ausgerüstet mit bequemen Schuhen und Kameras mischten sich unsere Innenarchitekten in die bunte Möbelwelt und berichten hier von den neuesten Trends.

Share:
abriss-lorke

Hotelphotographie

Klaus Lorke gibt Tipps und Einblicke

Im Zeitalter des Internets sind professionelle Hotelbilder ein wichtiger Teil des Erfolges. Ein anspruchsvolles Produkt will adäquat beworben werden. Klaus Lorke gehört zur internationalen Spitze der Hotelphotographen. Er gibt Tipps und Einblicke in die Welt der Hotelphotographie.

Share:
Raumbilder sprengen Grenzen

Raumbilder

Malerei die Räume sprengt

Hotelräumlichkeiten leben von ihrer Atmosphäre. Die Wandgestaltung wirkt unmittelbar auf die Stimmung eines Raumes und ist ein Gestaltungselement, dessen Potenzial bei weitem noch nicht ausgeschöpft ist. Spektakuläre Beispiele aus anderen Bereichen loten neue Möglichkeiten aus und machen Lust, dies auf den Hotellerie- und Gastronomiebereich zu übertragen.

Share:
titel_ausgeklopft

Ausgeklopft

Kaffeesud geräuschfrei und hygienisch entsorgen

Im Entwurf ist es wichtig, nicht nur hohen Ansprüchen an das Design gerecht zu werden, sondern auch Wert auf Funktionalität und Optimierung der Arbeitsabläufe zu legen. Mit Prof Fondi haben wir ein innovatives Helferlein entdeckt, das die Arbeit des Baristas /der Barista erleichtert und den Gästen an der Bar mehr Komfort bietet.

Share:
abriss-luft

Bauen in dünner Luft

Berghotellerie und Seilbahngastronomie

Ein Blick hinter die Kulissen von Bauprojekten über der Baumgrenze. Wie macht man das Risiko kalkulierbar? Was braucht es damit Bauvorhaben in extremen Höhenlagen umgesetzt werden können?

Share:
abriss-telekomm

Telekommunikation im Hotel

Qualität steigern und dabei Kosten senken

50% – 70% Kosteneinsparung und neue technische Möglichkeiten, die Qualität steigern und ans Customer Relation Management anbinden. Emanuel Kopp, Eigentümer des Unternehmens Koppcon, steht uns als Interviewpartner zur Verfügung mit Tipps und Lösungen für den Bereich Telekommunikation im Hotel.

Share:
abriss-sleeper

Magazin-Tipp: Sleeper

Ein gestyltes Magazin über stylishes Hoteldesign

Das „Sleeper“ Magazin mit Redaktion in London ist ein Quell der Inspiration zu aktuellem, internationalem Hoteldesign. Für Designer, aber auch für Hoteliers und Bauherrn zu empfehlen.

Share:
abriss-fassade

Alles nur Fassade?

Von Funktion, Ästhetik und Wert der Hülle

Fassaden sind heute mehr als nur Gebäudehüllen. Der Trend geht eindeutig zur individuellen Fassadenlösungen, die eine Botschaft kommunizieren. Für ein Hotel ist dessen Fassade die erste Visitenkarte.

Share:
vertikaler_gaerten_abriss

Da ist kein Wurm drin!

Mit vertikalen Gärten die Natur ins Haus holen

Ein grüner Trend mit Lifestyle-Faktor. Neben der beeindruckenden Ästhetik eines vertikalen Indoor-Garten sind auch die in Studien erhobenen technischen und wirtschaftlichen Vorteile eine Überlegung wert. Derzeit sind begrünte Wände noch ein Ausdruck von Luxus und Exklusivität. Im Hotelbereich gibt es ein paar Pioniere die ihren Gästen mit einem besonderen Ambiente durch begrünte Wände beeindrucken.

Share:
© joco

Wohlig warme Glasfassade

Klimaleisten schaffen Kaltluftabschirmung

Moderne Isoliergläser ermöglichen großzügige Konstruktionen von Glasfassaden. Probleme, die sich dabei ergeben, sind der Kaltluftabfall sowie die Kaltluftstrahlung. Integrierte Klimaleisten sind hier eine gute Lösung zum „beheizen“ von Glasfassaden, um dem Anlaufen der Scheibe entgegen zu wirken und um störendes Ziehen zu vermeiden.

Share: